von den Experten für das Energie- und CO2-sparen bei vollem Komfort

Welche Einsatzbereiche gibt es für LEDs?

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Die Einsatzbereiche für LEDs sind sehr vielfältig.
Sie geben keine UV-Strahlung ab, deswegen können sie gut in Bereichen eingesetzt werden, wo diese schädlich wäre, z.B.:Vitrinenbeleuchtung, Bilderbeleuchtung, Kühlthekenbeleuchtung, Beleuchtung von empfindlichen Materialien und Beleuchtung in der Medizin.

LEDs sind unempfindlich gegenüber Erschütterungen und robust. Deswegen empfehlen sie sich als Signalleuchte, Notleuchte, Arbeitsbeleuchtung, Fahrradbeleuchtung und Autobeleuchtung.

Leuchtdioden können fast alle Farben erzeugen. Somit eignen sie sich als Partyleuchten, Signalleuchten und Dekoleuchten.
Defekte an LEDs sind nicht lebensbedrohlich, weil sie mit Kleinschutzspannung betrieben werden. Deswegen eignet sich eine Anbringung in feuchten Räumen oder unter Wasser.
LEDs lassen sich sehr klein und kompakt herstellen, somit sind sie gut als Orientierungsleuchten oder für Displays einsetzen.
Da LEDs nur sehr wenig Wärme erzeugen, sind sie gut einsetzbar als Kühlthekenbeleuchtung oder in explosionsgefährdeten Gebieten.
Leuchtdioden sind sehr langlebig und können deswegen auch gut mit Solarzellen gekoppelt werden. Das macht sie zur idealen Lampe für Haltestellenbeleuchtung, Notbeleuchtung, Hinweisleuchten, Gartenleuchten, Taschenlampen und Signalleuchten.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten: Welche Einsatzbereiche gibt es für LEDs?

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Einsparpotential
Qualität


Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein:
Beleuchtete Hausnummer Solar Power SH 4000
29,90 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
Solar LED Gartenlampen Set
54,95 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten